Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.09.1982 - 

Digicomp vertreibt Gimix:

Vier Betriebssysteme auf einem Mikro

ZÜRICH (sg) - Das auf der NCC (National Computer Conference) in Houston vorgestellte 6809-Mikrocomputer-System des amerikanischen Herstellers Gimix Inc. ist in der Schweiz bereits zu haben.

Die Digicomp AG wird dieses System, das nach Herstellerangaben ohne Hardware-Modifikationen vier verschiedene Betriebssysteme unterstützt, in der Schweiz vertreten.

Das Gimix-6809-System soll in einer ganzen Reihe von

Systemkonfigurationen lieferbar sein: das kleinste System mit 56-KB-RAM-Speicher und zwei 5-Zoll-Floppy-Disk-Laufwerken. Es sei ein für viele kommerzielle Anwendungen passendes System mit 128 KB Speicher, Speicher-Verwaltungs-Einheit (MMU), einer 19-MB-Festplatte (5-Zoll-Winchester) und einem 700-KB-5-Zoll-Floppy-Disk.

Dieses 19-MB-System unterstützt im Multi-User-Betrieb in der Normalausführung vier Bildschirme und kann auf bis zu zwölf Bildschirme ausgebaut werden. Die RAM-Speicherkapazität ist bis 632 KB ausbaubar. Weitere Peripherie-Ausbau-Möglichkeiten stehen offen.

Informationen: Digicomp AG, Birmensdorferstraße 94, 8003 Zürich.