Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.05.1995

Vier neue Services Online-Dienste von Infolan verbinden LANs via Internet

BRUESSEL (CW) - Die Infonet Service Corp., Bruessel, hat einen neuen Dienst speziell fuer multinationale Unternehmen eingerichtet. "Infolan" ist dafuer konzipiert, weltweit verteilte Niederlassungen, Heimarbeiter und Geschaeftspartner den Zugang zum zentralen TCP/IP-Netz einzuraeumen.

Das neue Paket von Infonet besteht aus vier Services. "Infolan Private Internet" und "Infolan Branch Office" liefern dem Anwender eine LAN-zu-LAN-Verbindung via Internet Protocol (IP). Fuer diesen Einsatz adressieren die beide Dienste unterschiedliche Maerkte. Infolan Private Internet soll in grossen Unternehmen zum Einsatz kommen, die ihr eigenes zentrales Netz mit den Netzen der Kunden und Lieferanten verknuepfen wollen.

Der Branch-Office-Service ist fuer die innerbetriebliche Kommunikation konzipiert. Organisationen, die ihren LANs in den Niederlassungen einen Zugang zum lokalen Netz des Hauptsitzes einraeumen wollen, koennen diesen Infonet-Service in Anspruch nehmen. Mit einem ISDN-Zugang zum bereits bestehenden Dienst "Infolan TCP/IP" lassen sich remote Bueros ueber dedizierte 64- Kbit/s-Leitung mit der Zentrale verbinden.

"Infolan Telecommuting" und "Infolan On-the-road" sind zwei Angebote fuer die Kommunikation zwischen PC und LAN via IP. Die Loesungen sind konform zum Standard der US-amerikanischen Umweltbehoerde Environment Protection Agency (EPA) und optional mit ISDN-Zugang erhaeltlich. Infolan Telecommuting verbindet Heimarbeiter mit der Unternehmens-zentrale, waehrend Infolan On- the-road laut Hersteller fuer Reisende oder Vertriebspersonal geeignet ist.

Die Dienste sind fuer den asynchronen Datentransfer in 21 Laendern erhaeltlich, die maximale Uebertragungsrate wird derzeit von 14,4 Kbit/s auf 28 Kbit/s erhoeht. ISDN-Verbindungen bietet Infonet in 18 Laendern an. Das Unternehmen unterstuetzt die in den USA ueblichen Uebertragungsraten von 56 Kbit/s und die in Europa verbreiteten 64 Kbit/s-Verbindungen.