Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.05.2000

Vier-Wege- Server von Dell

MÜNCHEN (CW) - Dell Computer hat zwei neue "Poweredge"-Server angekündigt, die jeweils bis zu vier Pentium-III-Chips (550 Megahertz) aufnehmen können. Modell "6450" lässt sich in ein 19-Zoll-Rack einbauen, die Version "6400" ist als Standgerät konzipiert. Die Server sollen auch mit Intels zukünftigen Xeon-Prozessoren (Codename: "Cascades") ausgerüstet werden können, die in 0,18-Mikrometer-Technik gefertigt werden und noch im zweiten Quartal dieses Jahres verfügbar sein sollen. Die neuen Poweredge-Modelle enthalten den "Chipkill"-Chipsatz von Server Works (früher: Reliance Computer Corp.), der auch schnelle Einsteckkarten mit ausreichend Daten versorgt und den Rechner auch dann arbeiten lässt, wenn Speicherbausteine defekt sind.