Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.06.2001 - 

Computerfreak droht Haftstrafe

Virenbastler muss vor Gericht

MÜNCHEN (CW) - Am 12. September muss sich ein 20-jähriger Holländer vor einem niederländischen Gericht in Leeuwarden verantworten. Der Grund: Er hatte im Februar dieses Jahres zugegeben, der Urheber des Computervirus "Anna Kournikova" zu sein.

Der Computerfreak hatte einen als Bild der russischen Tennisspielerin Anna Kournikowa getarnten Virus in Umlauf gebracht. Beim Anklicken des vermeintlichen Fotos startete ein Visual-Basic-Script, das den Schädling an alle Mail-Adressen im Outlook-Adressbuch verschickte. Die Justiz wirft dem unter dem Pseudonym "On the fly" bekannten Mann vor, "absichtlich und widerrechtlich" Informationen verbreitet zu haben, die "durch selbständige Vermehrung in einer automatisierten Anlage Schaden verursachen sollten".

Dafür könnte dem jungen Mann nach niederländischem Recht eine Haftstrafe zwischen einem Monat und vier Jahren sowie eine Geldbuße von bis zu 88 000 Mark drohen. In einer Stellungnahme beteuerte On the fly, er habe keinen Schaden anrichten wollen.