Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.05.2007

Virenkiller von Ikarus

Aus Österreich kommt eine neue Antivirensoftware: die "Virus Utilities" von Ikarus (www.ikarus- software.at). Die Schutzanwendung läuft auch unter Windows Vista, und das sowohl unter der 32-Bit- als auch der 64-Bit-Version.

Unter der Motorhaube von Virus Utilities arbeitet der neue "Ikarus T3 Scanner", der sämtliche Viren, Würmer und Trojanischen Pferde abzuwehren verspricht. Außerdem werkelt noch ständig "Guard" im Hintergrund. Der Online-Wächter überprüft alle Schreib- und Lesezugriffe in das System und soll so auch noch nicht erkannte Viren aufspüren können.

Bis zum 31. Juli bietet Ikarus die neue Version der Virus Utilities als Home-Edition (nutzbar für bis zu drei PCs in einem Haushalt) zum Preis von 23,80 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer an. Natürlich kann die Software auch zuvor einen Monat lang kostenlos getestet werden. Dr. Ronald Wiltscheck