Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.02.1999 - 

Version 2.0 von Scanmail verfügbar

Virenscanner für Lotus Notes überwacht Nachrichtenverkehr

MÜNCHEN (CW) - Trend Micro bringt eine neue Domino-R5-Version von "Scanmail 2.0" für Lotus Notes auf den Markt. Die neue Version überprüft zusätzlich verschlüsselte Dateien und potentiell bösartige Notes-Skripts.

Ein "Mail Gesundheits Report" hilft Systemadministratoren bei der Anpassung ihrer Notes-Konfigurationen für eine bessere Bandbreitennutzung. Der Report überwacht den internen und externen E-Mail-Verkehr und gibt darüber Aufschluß, wieviel Bandbreite jeder einzelne User verbraucht, sowohl durch die Größe einer E-Mail als auch durch die Anzahl der versendeten Nachrichten. Anhand dieser Information können Mail-Konfigurationen angepaßt und die Performance des Notes-Netzwerkes verbessert werden, so TrendMicro.

Die Funktion "Intelligentes Scanning" gewährleistet, daß Notes-Mail nur ein einziges Mal überprüft wird, selbst wenn sie mehrere Notes-Server durchläuft. "Zuwachs-Scanning" stellt ferner sicher, daß nur Dokumente, die seit der letzten Überprüfung verändertwurden oder neu zur Notes-Datenbank hinzugekommen sind, kontrolliert werden. Der Client-Scanner verschlüsselt interne und externe Notes-Nachrichten, überprüft Datenbank-Postings beim Kunden und schützt entfernt sitzende User, sobald sie nicht mehr mit dem Notes-Server verbunden sind. Scanmail 2.0 für Lotus Notes ist für Windows NT noch im ersten Quartal 1999 erhältlich, andere Plattformen sollen folgen. Eine Betaversion steht bereits zum Download unter http://www.antivirus.com zur Verfügung.