Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.05.1998

Virenschutz für HPs Open Mail

MÜNCHEN (pi) - Trend Micro hat "Scan Mail for Open Mail" für die Messaging-Plattform von Hewlett-Packard (HP) angepaßt. Damit können Unternehmen, die Open Mail einsetzen, an E-Mail-Nachrichten angehängte Viren entdecken und abblocken. Scan Mail for Open Mail bietet Server-basierenden Virenschutz - das Programm stoppt Viren, bevor sie die Endgeräte erreichen können. Scan Mail ist auch für Microsoft Exchange, Microsoft Mail, Lotus cc:Mail und Lotus Notes verfügbar. Es informiert sowohl den Absender als auch den Netzadministrator über eine diagnostizierte Infektion. Auch in komprimierten oder verschlüsselten E-Mail-Attachments lassen sich laut Trend Micro damit Viren auffinden. Das Unternehmen stellt regelmäßig Updates zur Verfügung.