Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.03.1998

Virtual Tape Server von Comparex

MANNHEIM (CW) - Höheren Datendurchsatz und eine bessere Auslastung von Bandspeichersystemen verspricht Comparex mit dem Virtual Tape Server "VTS2000". Dabei wird ein Raid-Plattenspeichersystem eingesetzt, das sich gegenüber dem MVS-Betriebssystem wie ein Bandspeicher vom Typ "3490E" verhält. Wenn auf die Daten im Raid-System nur noch in geringem Umfang zugegriffen wird, migriert eine Management-Software die Informationen auf eine Magnetbandkassette. Die Virtual Tape Server können auch mit vorhandenen S/390-Bandspeichersystemen kombiniert werden. Die Produkte sollen sich künftig auch in heterogene Systemumgebungen einbinden lassen, so die Pläne.