Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


18.11.2005

Virtuelle Maschinen nutzen

Mit Virtualisierung können Firmen Geld sparen. Grundlage dafür sind unter anderem Produkte wie der "GSX" und der "ESX"-Server von VMware sowie Microsofts "Virtual Server". Der Autor Dennis Zimmer gibt einen Überblick, was mit virtuellen Umgebungen möglich ist und wie Anwender das geeignete Produkt auswählen können. Zimmer erläutert zudem, wie die VMware- und Microsoft-Produkte eingerichtet werden. Im Kapitel "Virtuelle Netzwerke" erklärt der Verfasser, wie virtuelle Netzumgebungen mit DHCP und NAT konfiguriert werden.

Umfangreich sind auch die Erläuterungen zur Verwaltung von virtuellen Maschinen. Dem Werkzeug "VMware Virtual Center" widmet der Autor gar ein ganzes Kapitel. Des Weiteren finden sich Tipps zu Backup und Restore, virtuelle Festplatten sowie Skripting und Programmierung.

Im Kapitel "Zusatzsoftware" stellt Zimmer Programme vor, mit denen physikalische in virtuelle Server überführt werden können. (fn)

Dennis Zimmer: VMware und Microsoft Virtual Server. Bonn: Galileo Press. 612 Seiten, mit CD-ROM, 49,90 Euro