Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.02.1998

Virtuelle Waschmaschine

MÜNCHEN (pi) Um die Diskrepanz zwischen kurzer Time to Market und konstanter Produktqualität zu verringern, setzen die Entwickler der Bosch-Siemens Hausgeräte GmbH, München, künftig auf ein neues virtuelles Werkzeug. Im Rahmen des Projekts "Waschmaschine 2000" suchten die Verantwortlichen ein Tool, das Produkttests bereits in der Frühphase des Gerätedesigns zuläßt. Von der neuen objektorientierten Lösung "Rapid Simulation" des Anbieters Emultek verspricht sich Bosch-Siemens eine Reduzierung der Entwicklungszeit um 80 Prozent.