Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


06.10.2008

Virtueller Security-Event

Zum Auftakt am 16. Oktober gibt es einen Webcast und Chat-Sessions

Mit dem "Virtual Security Centre" starten Computerwoche und TecChannel gemeinsam mit MessageLabs am 16. Oktober 2008 eine neue Kommunikations- und Informationsplattform. Diese können Interessierte nutzen, um sich von ihrem Schreibtisch aus über Themen wie Mail-Security, Web-Security oder Mail-Archivierung schlau zu machen. An mehreren Ständen bieten wir eine Fülle von Material wie Nachrichten, Hintergrundartikel, E-Books, White Paper oder Podcasts. Daneben besteht für die Besucher auch die Möglichkeit, via Chat mit anderen Personen oder den Experten von computerwoche, TecChannel oder MessageLabs in Kontakt zu treten.

Experten im Dialog

Höhepunkt des Eröffnungstages ist um 11:00 Uhr ein Webcast mit dem Titel "Gezielte Angriffe abwehren - Umfassende E-Mail-Security-&-Compliance-Lösungen".

Als Experten werden Peter Burghardt, Managing Director TechConsult GmbH, Alexander Peters, Global Client & Partner Services Manager, MessageLabs GmbH, und Detlef Klett, Fachanwalt für Informationstechnologierecht, Taylor Wessing, live im Studio die Fragen der Zuschauer beantworten. Außerdem wird es in moderierten Chat-Sessions die Möglichkeit geben, mit Spezialisten in Dialog zu treten. Weitere Informationen finden Sie unter www.computerwoche.de/virtuelle-events/virtualsecurity-centre. (ms)