Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.04.1977 - 

Fachtagung Digitale Speicher:

Visionen bestimmten die Diskussion:

STUTTGART (sf) - Es blieb beim Abtasten: Spektakuläre Labor-Ergebnisse wurden auf der Fachtagung "Digitale Speicher - Grundlagen, Technik, Systeme" nicht preisgegeben. Vor allem die "Wechselwirkung zwischen Speicherentwicklung und Systemarchitektur", aber auch "Entwurf, Konstruktion und Leistungsmerkmale heutiger und zukünftiger Speicherelemente und Baugruppen" bestimmten die Diskussion. Den auf diesem Felde tobenden Kampf um Marktanteile hatte Tagungsleiter Professor Dr. Walter E. Proebster schon im Grußwort mit der Marginalie vernebelt: "Die Entwicklung der digitalen Speicher ist noch in vollem Fluß." Jedenfalls strömten aus ganz Europa 250 Insider zu der von der Nachrichtentechnischen Gesellschaft (NTG) im VDE in der Stuttgarter Liederhalle veranstalteten Tagung. Immerhin hat sich das Wissensgebiet der digitalen Speicher so stürmisch entwickelt, daß "selbst Fachleute" den Überblick verlören, meinte Proebster.