Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.12.1996

Visual Age für Basic

MÜNCHEN (pi) - Die IBM gibt das Entwicklungswerkzeug "Visual Age für Basic" frei. Damit ist es Entwicklern möglich, GUI-Clients sowie DB2-basierte Server-Prozeduren und benutzerdefinierte Funktionen aus OLE2-, Active-X-, Opendoc- sowie SOM-Objekten visuell zu erstellen. Mit der neuen Entwicklungsumgebung können Basic-Programmierer Client-Codes für Windows 95, NT und OS/2 sowie Server-Programme auf Basis von Windows NT, OS/2, DB2 und AIX schreiben. Visual Age für Basic kostet rund 220 Mark.