Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.05.1998

Visual Cafe für Smart Cards

DÜSSELDORF (pi) - Die Version 2.5 des Java-Entwicklungs-Tools "Visual Cafe" von Symantec wird in den Varianten "Professional Development Edition" und "Database Development Edition" ausgeliefert. Die Open-API-Architektur soll nun die Entwicklung von Anwendungen für Smart-Cards erlauben sowie "Personal Java". Damit können die erstellten Applikationen auch auf Set-top-Boxen, Personal Digital Assistants (PDAs) sowie in Navigations- oder Telefonsystemen laufen. Die Professional-Development-Edition kostet rund 700 Mark und bietet eine anpaßbare Bedieneroberfläche. Die Database-Development-Variante ist für knapp 2100 Mark erhältlich und enthält zusätzlich eine lokale, relationale Datenbank sowie eine DB-Anywhere-Server-Lizenz für die Anbindung an Oracle-, Informix-, Sybase- oder Microsoft-SQL-Server-Datenquellen.