Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.08.1998

Visual J++ neben Lisp

MÜNCHEN (CW) - Der CAD-Spezialist Autodesk hat die Unterstützung von Microsofts Entwicklungsumgebung "Visual J++" im Konstruktionspaket "Autocad 14" bekanntgegeben. Neben der Autodesk-eigenen Tool-Umgebung "Visual Lisp" haben Entwickler damit eine weitere Möglichkeit, Ingenieursanwendungen als Active-X-Objekte zu entwerfen. Autocad fungiert dabei als OLE-Automation-Server, Active-X-Objekte werden als Java-Klassen importiert.