Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.09.2006

Visual Studio 2005 Team Suite im Test

Microsofts neue "Team Suite" ist eine Werkzeugsammlung für den gesamten Software-Lebenszyklus: Viele der bislang nur als Add-ins verfügbaren Features sind jetzt in Visual Studio 2005 integriert. Die Redmonder haben den Funktionsumfang des Frameworks 2.0 in dieser Version reduziert und die hauseigene integrierte Entwicklungsumgebung (IDE) deutlich modernisiert. Neu sind die Express-Editionen zum Einstieg in die .NET-Entwicklung: Die Standard- und die Professional-Edition entsprechen am ehesten den früheren VS-Ausgaben, einmal ohne und einmal mit den Erweiterungen um Enterprise- und Datenbankentwicklungs-Features.

Hervorzuheben sind die neuen Werkzeuge für Tester und die analytischen Funktionen für Projekt-Manager. Die Aktivitäten und Interaktionen der Team-Mitglieder sind für alle transparent. Allerdings besitzt das System keinen Mechanismus dafür, die Arbeit externer Programmierer oder Entwicklungspartner einzublenden. (ka)