Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.03.1992 - 

Weyel KG:

Visuwand-System mit einer elektronischen Raumsteuerung

Mit dem auf der CeBIT gezeigten neuen "Visuwand-System" bietet die Weyel AG Visualisierungsmöglichkeiten für Präsentation, Schulung, Konferenz und Videokonferenz.

Eingebaut in ein Schrankwandsystem stehen Visualisierungsmedien und -methoden wie Tafeln, Overhead, Dia, Videorecorder und -kameras sowie die Großbildprojektion und Btx, PC- sowie Großrechnerdaten mittels einer elektronischen Medien-Raumsteuerung zur Verfügung. Bei entsprechendem Kommunikationsbedarf kann die 3-Platz-Videokonferenzeinheit "Contso V-8007" des Unternehmens NTS in ein Schrankelement dezent integriert werden.

Die 73 Zentimeter tiefen, 50, 100, 150 oder 200 Zentimeter breiten und 240 oder 270 Zentimeter hohen Schrankwand-Module lassen sich beliebig zu einer anwendungsspezifischen Lösung zusammenstellen. Horizontal gliedert sich das Visuwand-System in drei Ebenen: die obere Kommunikationsebene, die mittlere Steuerebene und die untere Stauebene.

Die Tür-Oberflächen des Visuwand-Systems können variabel in Kunstharz oder verschiedenen Echtholzfurnieren ausgeführt, mit Blenden und Leisten in verschiedenen Farben akzentuiert und somit dem Corporate Design angepaßt werden. Die Türen sind faltbar und werden bei minimalem Platzbedarf an der Schrankwand geparkt, so daß die freie Sicht aller Teilnehmer gewährleistet ist. Die einzelnen Module lassen sich je nach Bedarf öffnen.

Neben dem Visuwand-System stellt Weyel auch das für den Einsatz in Konferenzen und Seminaren geeignete Tischsystem "Durastar" vor. Es besteht aus einem rechteckigen Dozentenarbeitsplatz, aus rechteckigen, quadratischen oder trapezförmigen Teilnehmertischen, aus einem quadratischen, offenen Overheadprojektorwagen sowie aus einem quadratischen, geschlossenen und elektrisch höhenverstellbaren Mediencontainer mit Vorschaumonitor und Dokumentenkamera.

Informationen: Weyel AG, Postfach 1363, 6342 Haiger, Telefon 027 73/84-0.

Halle 17, Stand B38/C37.