Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

31.03.1995

Vitel, Swift und Comwave kooperieren Neue Allianz sucht ihr Profil im Markt fuer TK-Mehrwertdienste

FRANKFURT/M. - Die kalifornische Vitel International Holding Company Inc., die in New York ansaessige Swift Global Communications Inc. und die Zuericher Comwave Communications AG haben ein Gemeinschaftsunternehmen fuer Telecom-Mehrwertdienste gegruendet. Durch die neue Allianz soll einer der weltweit groessten Anbieter in den Bereichen Faxrundschreiben, Telexverkehr und elektronische Postdienste entstehen.

Die drei beteiligten Unternehmen wollen hierzu in den kommenden Wochen eine uebergreifende Dachgesellschaft bilden, die die bisherigen Geschaeftsbereiche zusammenfasst. Unabhaengig davon ist jedoch vorgesehen, dass die jeweiligen Kunden individuell weiter betreut werden. Die Gruppe mit ViTel als groesstem Partner (die Kalifornier haben eigenen Angaben zufolge 1994 in Deutschland rund fuenf Millionen Faxseiten im Kundenauftrag verschickt und sind damit nach der Telekom die Nummer zwei in diesem Marktsegment) verfuegt dann ueber ein Datennetz mit Zugangsknoten in mehr als 30 Laendern, das, wie es bei Vitel weiter heisst, Nachrichten in vielfaeltiger Form (PC- oder Server-Dateien, E-Mail-Software, Fax, Telex etc.) entgegennimmt und transportiert. Zudem werden alle gaengigen Software-Anbindungen und Netzwerkprotokolle unterstuetzt.

Das Angebot umfasst Dienstleistungen wie nationale und internationale Fax-Rundsendungen, Telexverkehr, Datenaustausch zwischen Computern aller Groessenklassen, elektronischen Postversand und Datenaustausch

(EDI).