Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.03.2009

Vivendi blickt trotz Krise optimistisch auf 2009

PARIS (Dow Jones)--Der französische Medienkonzern Vivendi SA hat im vierten Quartal auf bereinigter Basis einen deutlichen Gewinnanstieg verzeichnet und blickt trotz des aktuell schwierigen Umfelds optimistisch in die Zukunft. "Wir erwarten, dass sich das profitable Wachstum fortsetzen wird," sagte CEO Jean-Bernard Levy am Montag. Beim bereinigten EBIT rechnet der in Paris ansässigen Medienkonzern für 2009 mit einer "starken" Zunahme.

PARIS (Dow Jones)--Der französische Medienkonzern Vivendi SA hat im vierten Quartal auf bereinigter Basis einen deutlichen Gewinnanstieg verzeichnet und blickt trotz des aktuell schwierigen Umfelds optimistisch in die Zukunft. "Wir erwarten, dass sich das profitable Wachstum fortsetzen wird," sagte CEO Jean-Bernard Levy am Montag. Beim bereinigten EBIT rechnet der in Paris ansässigen Medienkonzern für 2009 mit einer "starken" Zunahme.

Der um Sondereffekte bereinigte Gewinn legte im Zeitraum zwischen Oktober und Dezember um 12% auf 656 (Vorjahr: 585) Mio EUR zu. Analysten hatten mit 609,9 Mio EUR gerechnet. Das EBIT stieg sogar um 40% auf 1,1 (0,79) Mrd EUR. Hier hatten die Analysten einen Wert von 1,05 Mrd EUR erwartet.

Unter dem Strich rutschte Vivendi aufgrund einer Abschreibung von 1,5 Mrd EUR auf die NBC-Beteiligung in die roten Zahlen und erzielte eine Verlust von 1,38 Mrd EUR. Im Vorjahr hatte Vivendi noch 521 Mio EUR verdient. Die Einnahmen stiegen um mehr als ein Viertel auf 7,62 (6,01) Mrd EUR.

Für 2008 will das Unternehmen eine Dividende von 1,40 EUR je Aktie zahlen (+7,7%).

Webseite: http://www.vivendi.com -Von Jethro Mullen, Dow Jones Newswires; +49 - (0)69 297 25 111; unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/ncs/cbr Besuchen Sie unsere neue Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.