Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.11.2009

Vivendi kündigt Pflichtangebot für brasilianische GVT an

PARIS (Dow Jones)--Die Vivendi SA hat ein verbindliches Übernahmeangebot für 100% der Anteile an dem brasilianischen Telekommunikationsunternehmen GVT angekündigt. Wie das französische Unternehmen am Freitagabend mitteilte, bietet es 56 BRL je Aktie der GVT Holding. Damit erhöhte Vivendi nicht nur sein bisheriges Angebot, sondern überbietet auch die Telefonica SA in dem Bieterwettstreit um GVT. Zuletzt hatte der spanische Telekomkonzern seine Offerte auf 50,50 BRL je Aktie aufgestockt.

PARIS (Dow Jones)--Die Vivendi SA hat ein verbindliches Übernahmeangebot für 100% der Anteile an dem brasilianischen Telekommunikationsunternehmen GVT angekündigt. Wie das französische Unternehmen am Freitagabend mitteilte, bietet es 56 BRL je Aktie der GVT Holding. Damit erhöhte Vivendi nicht nur sein bisheriges Angebot, sondern überbietet auch die Telefonica SA in dem Bieterwettstreit um GVT. Zuletzt hatte der spanische Telekomkonzern seine Offerte auf 50,50 BRL je Aktie aufgestockt.

Das neue Vivendi-Gebot bewertet GVT mit rund 7,2 Mrd BRL (umgerechnet rund 2,8 Mrd EUR). Wie Vivendi am Freitagabend weiter mitteilte, hat sich der Pariser Medien- und Telekommunikationskonzern bereits den Zugriff auf 57,5% des GVT-Kapitals gesichert.

Webseite: www.vivendi.com - Von Ruth Bender, Dow Jones Newswires; + 49 (0) 69 29725 108, unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/brb

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.