Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.04.2008

Vivendi stockt Neuf-Cegetel-Anteil auf 68% auf

PARIS (Dow Jones)--Der französische Medienkonzern Vivendi SA und seine Mobilfunktochter SFR haben vom Staat die Erlaubnis erhalten, der Louis-Dreyfus-Gruppe ihren Anteil am französischen Telekom-Unternehmen Neuf Cegetel abzukaufen. Daraufhin habe SFR den 28,45-prozentigen Neuf-Cegetel-Anteil zu einem Preis von 34,50 EUR je Aktie übernommen, teilten Vivendi am Dienstag mit. Nun halte SFR - die Vivendi und der Vodafone Group plc gehört - 68,13% an Neuf Cegetel.

PARIS (Dow Jones)--Der französische Medienkonzern Vivendi SA und seine Mobilfunktochter SFR haben vom Staat die Erlaubnis erhalten, der Louis-Dreyfus-Gruppe ihren Anteil am französischen Telekom-Unternehmen Neuf Cegetel abzukaufen. Daraufhin habe SFR den 28,45-prozentigen Neuf-Cegetel-Anteil zu einem Preis von 34,50 EUR je Aktie übernommen, teilten Vivendi am Dienstag mit. Nun halte SFR - die Vivendi und der Vodafone Group plc gehört - 68,13% an Neuf Cegetel.

In den nächsten Tagen will SFR für die noch ausstehenden Aktien je 36,50 EUR bieten. Mit der Übernahme von Neuf Cegetel entsteht in Frankreich ein Telekommunikationskonzern, der der France Telecom zum Konkurrenten gereichen könnte.

Webseiten: http://www.vivendi.com http://www.neufcegetel.fr http://www.louisdreyfus.com -Von William Horobin, Dow Jones Newswires, ++49 (0) 69 297 25 108, unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/pia/cbr

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.