Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.01.2016 - 

Projektionssysteme bis 11.000 Lumen

Vivitek kooperiert mit Distributor Luxion

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der Projektorhersteller aus Taiwan und der Frankfurter AV-Distributor haben ein Distributionsabkommen geschlossen. Die in China hergestellten Geräte des mittleren und gehobenen Segments sind ab sofort verfügbar.

Vivitek, eine Marke der Delta Electronics und Hersteller leistungsstarker Projektionssysteme, gibt die Partnerschaft mit der hessischen Luxion AG bekannt, einem Spezialdistributor für AV-Technik. Das vereinbarte Portfolio umfasst das mittlere bis gehobene Sortiment an Vivitek-Projektoren. Luxion verfügt neben der Zentrale in Frankfurt noch drei weitere Vertriebsbüros in Deutschland.

Nadja Zink, Regional Sales Manager EMEA bei Vivitek, freut sich über die Zusammenarbeit mit der Luxion AG, die neben Vertriebs- und Serviceleistungen auch umfangreiche Unterstützung bei der Integration der Projektoren in Projekte anbietet.
Nadja Zink, Regional Sales Manager EMEA bei Vivitek, freut sich über die Zusammenarbeit mit der Luxion AG, die neben Vertriebs- und Serviceleistungen auch umfangreiche Unterstützung bei der Integration der Projektoren in Projekte anbietet.
Foto: Vivitek

Viviteks Palette an Projektoren des Vertragssortiments reicht von den Multimediaprojektoren der Serien D5000, D8 oder D9 mit bis zu 6.000 ANSI Lumen für Konferenzräume bis hin zu Kurzdistanz- und Ultrakurzdistanz-Projektoren der Serie D7 für Schulen oder ähnliche Bildungseinrichtungen. Der Large Venue Projektor DU9000 mit 11.000 ANSI Lumen und Wechselobjektiven eignet sich für Großveranstaltungen und rundet das Vertriebsspektrum nach oben ab.

Vivitek wirbt für seine Projektoren mit herausragende Lichtleistungen, Zuverlässigkeit und Installationsflexibilität. Sie enthalten die bewährten DLP- und BrilliantColor-Technologien von Texas Instruments, Lensshift- und Zoom-Funktionen sowie umfangreiche Anschlussmöglichkeiten.

Expansion in Deutschland geplant

"Wir freuen uns, Projektoren von Vivitek im Sortiment zu haben. Die Projektoren sind leistungsstark, zuverlässig und deshalb vielseitig einsetzbar", sagt Kurt Müller, Vorstand bei der Luxion AG. "Hinzu kommt die Qualität der Produkte und die Kompetenz von Vivitek, die uns überzeugt hat." Weiterhin betont Müller: "Die Projektoren der Marke Vivitek sind für uns eine ideale Ergänzung zu unserem bestehenden Sortiment. Aber auch die hervorragende Preispolitik mit Fokus auf einer Sicherung der Marge für den Fachhandel kommt unseren Kunden sehr entgegen."

"Mit der Luxion AG als neuen Distributionspartner stärken wir unsere Eigenmarke Vivitek und fokussieren uns noch mehr auf hochwertige Marktsegmente im AV-Bereich. Luxion verfügt nicht nur über die Kontakte zum AV-Fachhandel und zu den Systemintegratoren, sondern auch über das Know-How für den Vertrieb von professionellen Präsentationslösungen", erläutert Holger Graeff, General Manager EMEA bei Vivitek, die Entscheidung für das Distributionsabkommen.

Nadja Zink, Regional Sales Manager EMEA bei Vivitek, fügt hinzu: "Mit der Luxion AG haben wir einen kompetenten und erfahrenen Partner hinzubekommen. Zusammen können wir viele Projektanforderungen erfüllen und gleichzeitig unsere Expansion in Deutschland weiter ausbauen." (KEW)

Newsletter 'Distribution' bestellen!