Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Audiolösung auf PCI-Basis


23.05.1997 - 

VLSI Technology integriert 3D-Sound auf einem Chip

Laut Hersteller können mit Songbird Wavetable-Audiosignale räumlich lokalisierbar (3D) wiedergegeben werden. Zum Einsatz kommt die "Actimedia"-Technologie, die unter anderem durch "Actiwave" die komprimierte Speicherung von Soundeffekten und ihre Dekomprimierung in Echtzeit ermöglicht.

VLSI unterstützt die Standards "AC '97" von Intel und "Directsound" von Microsoft und ist zu den Standards General "MIDI" und Roland "MPU 401" kompatibel. Zudem wurden Treiber und Utilities für OS/2, Windows 3.1, Windows 95 und Windows NT entwickelt. Unter Einsatz von Hardwareregistern soll eine volle Legacy-Unterstützung älterer Systeme für Soundblaster-Audio gewährleistet sein. Eine Produktion in größerer Stückzahl wird für Ende Juni erwartet. Der OEM-Preis bei Abnahme von 10000 Chips liegt bei 25 Dollar.