Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Vom VAD zum Cloud-Dienstleister

VMware ernennt Marc Müller zum neuen Channel-Chef

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der US-Profi für Virtualisierung und Cloud-Infrastruktur hat für seine deutsche Niederlassung einen neuen Leiter für den indirekten Vertrieb.

Die VMware, Inc. hat die Ernennung von Tech Data-Urgestein Marc Müller zum neuen Channel Chef Deutschland bekanntgegeben. Der Diplom-Kaufmann verantwortet das VMware-Partnernetzwerk und berichtet an Annette Maier, Vice President Germany.

Marc Müller, Channel Manager für VMware Deutschland, verfügt über mehr als zwanzig Jahre Distributionserfahrung und ist in der IT-Branche gut vernetzt.
Marc Müller, Channel Manager für VMware Deutschland, verfügt über mehr als zwanzig Jahre Distributionserfahrung und ist in der IT-Branche gut vernetzt.
Foto: VMware

Marc Müller ist seit Anfang 2017 bei VMware und verfügt über langjährige Erfahrung in der IT-Branche sowie im Channel. Zu seinem Aufgabenbereich gehört unter anderem der Ausbau der Channel-Strukturen in den strategischen Wachstumsfeldern von VMware wie Netzwerk, Storage und End User Computing sowie das Ziel des nachhaltigen Wachstums der Channel-Partner hinsichtlich Umsatz und Profitabilität.

Über 20 Jahre war Marc Müller bei Tech Data und TD Azlan in verschiedenen Führungspositionen tätig, unter anderem mehr als sieben Jahre als Managing Director. Zuletzt war Müller Sales Director bei TechData. Seine Karriere beim Broadliner startete er 1996 als Key Account Manager für Azlan.

"Ich freue mich sehr, mit Marc Müller als neuen Channel-Chef Deutschland bei VMware einen sehr erfahrenen und kompetenten Channel-Experten ankündigen zu dürfen. Sein Erfolg beim Aufbau starker Partnerschaften und seine umfassende Erfahrung in der IT, werden uns dabei helfen, unser Channel-Geschäft in Deutschland zu stärken", erklärt Annette Maier, Vice President Germany bei VMware. "Darüber hinaus werden Marc Müller und sein Team unsere Kunden und Partner dabei unterstützen, das Potential unserer Cloud- und Mobility-Lösungen voll auszuschöpfen, um die digitale Transformation weiter voranzutreiben." (KEW)