Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.05.2007

Vodafone bietet am meisten für Telekom-Tochter ya.com - Presse

MADRID (Dow Jones)--Im Übernahmewettbewerb um die spanische Telekom-Tochter ya.com hat Vodafone nach einem Zeitungsbericht das höchste Gebot unterbreitet. Es übersteige das der zu France Telecom gehörenden Firma Orange, meldete am Montag die spanische Zeitung Expansion. Ya.com mit seinen etwa 400.000 DSL-Kunden werde mit 400 Mio bis 500 Mio EUR bewertet. Die Deutsche Telekom AG hat den Ableger in Madrid auf die Verkaufsliste gesetzt und nach eigenen Angaben mehrere Angebote. Zu dem aktuellen Bericht wollte sich das Unternehmen nicht äußern. Vodafone hat auch nach Informationen von Dow Jones Newswires Interesse an ya.com.DJG/stm/brb

MADRID (Dow Jones)--Im Übernahmewettbewerb um die spanische Telekom-Tochter ya.com hat Vodafone nach einem Zeitungsbericht das höchste Gebot unterbreitet. Es übersteige das der zu France Telecom gehörenden Firma Orange, meldete am Montag die spanische Zeitung Expansion. Ya.com mit seinen etwa 400.000 DSL-Kunden werde mit 400 Mio bis 500 Mio EUR bewertet. Die Deutsche Telekom AG hat den Ableger in Madrid auf die Verkaufsliste gesetzt und nach eigenen Angaben mehrere Angebote. Zu dem aktuellen Bericht wollte sich das Unternehmen nicht äußern. Vodafone hat auch nach Informationen von Dow Jones Newswires Interesse an ya.com.DJG/stm/brb

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.