Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


26.01.2001

Vodafone führt paneuropäische Tarife ein

DÜSSELDORF (CW) - Vodafone macht Ernst mit dem Versprechen, für die eigenen Mobilfunknetze in Europa einen einheitlichen Auslandstarif einzuführen. So zahlen etwa D2-Kunden in den Schwesternetzen in Belgien, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Italien, den Niederlanden, Österreich, Portugal, Schweden und Spanien rund um die Uhr den gleichen Preis. Für 1,79 Mark pro Minute können sie in dem jeweiligen Land telefonieren oder Gespräche in ein anderes europäisches Land führen. Glaubt man D2 Vodafone, wie die kürzlich umbenannte Mannesmann-Mobilfunk-Gruppe jetzt heißt, so folgen in Kürze weitere paneuropäische Services und Produkte.