Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.12.2008

Vodafone nicht an Kabel Deutschland interessiert - Kreise

Von Kathy Sandler DOW JONES NEWSWIRES

Von Kathy Sandler DOW JONES NEWSWIRES

LONDON (Dow Jones)--Der britische Mobilfunkkonzern Vodafone Group plc hat offenbar entgegen anders lautender Presseberichte kein Interesse an einer Übernahme der Kabel Deutschland GmbH. Vodafone bereite kein Gebot für den größten deutschen Kabelnetzbetreiber vor, sagte am Montag eine Person mit entsprechenden Informationen zu Dow Jones Newswires.

Das "Handelsblatt" hatte vergangene Woche berichtet, das im britischen Newbury ansässige Telekomunternehmen lasse derzeit den Wert sowie eine mögliche Finanzierung des Kabelfernsehanbieters durchrechnen. Kabel Deutschland befindet sich im Besitz des Finanzinvestors Providence Equity Partners. Die Zeitung hatte geschrieben, die Beteiligungsgesellschaft sei zu einem Verkauf bereit, wenn der Investor mehr als das Zehnfache des EBITDA erzielen könne.

Webseite: http://www.vodafone.com - Von Kathy Sandler, Dow Jones Newswires, ++49 (0) 69 297 25 108, unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/jhe/kla

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.