Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


23.07.2008

Vodafone reagiert mit Aktienrückkauf auf Kurssturz

LONDON (Dow Jones)--Die Vodafone Group plc reagiert am Mittwoch mit einem Aktienrückkaufprogramm im Volumen von 1 Mrd GBP auf den Kursrutsch der Aktie am Vortag. In der Mitteilung des britischen Mobilfunkunternehmens heißt es, die Maßnahme reflektiere die Überzeugung des Boards, dass der Aktienkurs das Unternehmen signifikant unterbewerte.

LONDON (Dow Jones)--Die Vodafone Group plc reagiert am Mittwoch mit einem Aktienrückkaufprogramm im Volumen von 1 Mrd GBP auf den Kursrutsch der Aktie am Vortag. In der Mitteilung des britischen Mobilfunkunternehmens heißt es, die Maßnahme reflektiere die Überzeugung des Boards, dass der Aktienkurs das Unternehmen signifikant unterbewerte.

Am Dienstag war der Kurs der Aktie um mehr als 13% gefallen und hatte die Vodafone-Marktbewertung damit um rund 10 Mrd GBP reduziert. Damit reagierte der Markt auf die Ankündigung, im Gesamtjahr einen Umsatz am unteren Ende der prognostizierten Spanne zu erwarten. Grund dafür sei die sich abschwächende Konjunktur. Im ersten Quartal von Vodafone wuchs der Umsatz um 19,1% auf 9,82 Mrd GBP.

Die Aktionäre hatten im vergangenen Jahr einen Aktienrückkauf genehmigt, allerdings muss die Genehmigung auf der diesjährigen Hauptversammlung am 29. Juli erneuert werden.

Webseite: http://www.vodafone.com - Von Steve McGrath, Dow Jones Newswires; +49 (0) 69 29725 104; unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/mmr/kla

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.