Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


08.09.2010

Vodafone verkauft China-Mobile-Beteiligung für 4,3 Mrd GBP

LONDON (Dow Jones)--Der britische Mobilfunkkonzern Vodafone hat seine Beteiligung von 3,2% am chinesischen Mobilfunkbetreiber China Mobile im Rahmen eines beschleunigten Bookbuilding-Verfahrens verkauft. Wie die Vodafone Group plc am Dienstag mitteilte, erhält sie für den Anteil 4,3 Mrd GBP vor Steuern und Transaktionskosten.

LONDON (Dow Jones)--Der britische Mobilfunkkonzern Vodafone hat seine Beteiligung von 3,2% am chinesischen Mobilfunkbetreiber China Mobile im Rahmen eines beschleunigten Bookbuilding-Verfahrens verkauft. Wie die Vodafone Group plc am Dienstag mitteilte, erhält sie für den Anteil 4,3 Mrd GBP vor Steuern und Transaktionskosten.

Mit der heutigen Transaktion habe Vodafone für den China-Mobile-Anteil fast doppelt so viel erhalten, wie sie ursprünglich investiert habe, sagte Vodafone-CEO Vittorio Colao. Rund 70% des Nettozuflusses werde den Vodafone-Aktionären in Form eines Aktienrückkaufs zufließen, die restliche Summe solle zum Schuldenabbau genutzt werden. Per Ende Juni hatte der Konzern aus Newbury 32,7 Mrd GBP an Verbindlichkeiten.

Webseite: www.vodafone.com -Von Lilly Vitorovich, Dow Jones Newswires, +49 (0)69 29725 104, unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/has/ebb

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.