Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.12.2008

Vodafone will Festnetzmarke Arcor 2009 aufgeben - FTD

FRANKFURT (Dow Jones)--Die Vodafone Group plc will die Marke ihrer deutschen Festnetztochter Arcor einem Zeitungsbericht zufolge 2009 einstellen. Im Laufe des kommenden Jahres sollen alle Festnetzangebote unter dem Namen Vodafone angeboten werden, zitiert die "Financial Times Deutschland" (FTD) am Dienstag Friedrich Joussen, den Vorsitzenden der Geschäftsführung von Vodafone Deutschland. "Wahrscheinlich im kommenden Jahr werden dann auch alle Arcor-Ladengeschäfte unter der Marke Vodafone laufen", wird der Manager zitiert.

FRANKFURT (Dow Jones)--Die Vodafone Group plc will die Marke ihrer deutschen Festnetztochter Arcor einem Zeitungsbericht zufolge 2009 einstellen. Im Laufe des kommenden Jahres sollen alle Festnetzangebote unter dem Namen Vodafone angeboten werden, zitiert die "Financial Times Deutschland" (FTD) am Dienstag Friedrich Joussen, den Vorsitzenden der Geschäftsführung von Vodafone Deutschland. "Wahrscheinlich im kommenden Jahr werden dann auch alle Arcor-Ladengeschäfte unter der Marke Vodafone laufen", wird der Manager zitiert.

Mit der Umbenennung wolle sich das Unternehmen stärker als bisher als Komplettanbieter von Telekommunikationsdiensten auf dem deutschen Markt positionieren, so die Zeitung. Vodafone hatte Arcor im Mai komplett übernommen und für die 26,4%, welche dem Unternehmen noch nicht gehörten, 474 Mio EUR gezahlt.

Webseiten: http://www.ftd.de http://www.vodafone.de DJG/phg/jhe

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.