Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.04.2001 - 

Telekom darf hoffen

Voicestream-Kauf gilt als sicher

WASHINGTON (CW) - Die Zustimmung der US-Regulierungsbehörde Federal Communications Commission (FCC) zur geplanten Übernahme der amerikanischen Mobilfunker Voicestream und Powertel durch die Deutsche Telekom scheint nur noch reine Formsache. Eigentlich wäre am Wochenende eine 180-Tage-Frist verstrichen, binnen derer das Gremium über anstehende Fälle entscheiden sollte. Beobachter rechnen aber noch mit einer Verzögerung der Bekanntgabe von ein bis zwei Wochen, weil US-Präsident George Bush das FCC-Gremium neu besetzt hat. Während die Mitglieder der alten Besetzung bereits durchblicken ließen, keine Bedenken mehr zu haben, sollen jetzt auch noch die neuen Kommissare den anstehenden Deal begutachten. Ihr Plazet gilt jedoch als ziemlich sicher.