Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.06.1979 - 

Neuer Digital-Analog-Wandler:

Volle 12-Bit-Monotonie

MÜNCHEN (pi) - Der Am6012, lieferbar durch Cosmos Electronic, München, und produziert von Advanced Micro Devices, stellt nach Anbieterangaben den ersten 12-Bit-DA-Wandler vor, der unter Verwendung standardmäßiger bipolarer Prozesse, ohne Dünnfilm-Widerstände oder aktiven Abgleich jedes einzelnen Wandlers hergestellt wurde. Der Wandler arbeitet mit einem verteilten Widerstandsnetzwerk eigener Entwicklung, das schon vom Prinzip her monoton und schnell ist, dies bedeutet eine Abkehr vom üblichen R-2R-Verfahren.

Die segmentierte Schaltung des Am6012 garantiert angeblich eine einheitlichere Schrittgröße, als sie mit binär gewichteten DA-Wandlern möglich ist. Dies ermöglicht eine feinere Auflösung der einzelnen Pegel, die dann entscheidend ist, wenn es besonders auf die örtliche Linearität ankommt.

Der Am6012 hat ein 20poliges Gehäuse und wird für verschiedene Temperaturbereiche und mit unterschiedlicher differentieller Nichtlinearität geliefert. Er erfüllt auch die Bedingungen des MIL-STD-883C.

Informationen: Cosmos Electronic GmbH, Hegelstraße 16, 8000 München 83, Telefon

089/60 20 88.