Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.03.1990 - 

Neue Printer speichern Text und Grafik

Volleman bringt Laserdrucker der mittleren Leistungsklasse

KELKHEIM (pi) - Zwei neue Laserdrucker stellt die Volleman Computer Deutschland GmbH, Kelkheim, mit den Modellen "VK-3" und "VK-4" vor. Bei beiden Printern beträgt die Auflösung 300 dpi.

Mit einer Druckgeschwindigkeit von 24 Seiten pro Minute sind sie der mittleren Leistungsklasse zuzurechnen. Die 68000-Mikroprozessoren von Motorola garantieren laut Anbieter, daß die Geschwindigkeit auch bei komplexen Anwendungen erhalten bleibt. Der "VK-3" arbeitet mit vier MB RAM, das leistungsstärkere Modell "VK-4" ist serienmäßig mit sechs MB ausgestattet Außerdem ist ein Duplexkanal für das Senden und Empfangen von Druckbildern vorhanden. In der Diskettenstation können komplette Zeichensätze wie Logos und Unterschriften auf 31/2-Zoll-Floppy abgespeichert und danach direkt in den Laserdrucker geladen werden. Auf Wunsch des Anwenders läßt sich auch ein zweites Floppy-Laufwerk einbauen. Die Drucker sind mit seriellen und parallelen Schnittstellen ausgestattet, optional ist ein Video-Interface erhältlich.

Informationen: Volleman Computer Deutschland GmbH, Am Hohenstein 3-5, 6233 Kelkheim/Taunus, Telefon 0 61 95/6 70 41-46