Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.03.2001 - 

Caldera auf Compaq Proliant

Volution kontrolliert Linux-Systeme

ERLANGEN (pi) - Mitte Januar hatte der Linux-Distributor Caldera "Volution", eine umfassende Lösung für System-Management für alle gängigen Linux-Versionen angekündigt.

Sie sollte auf Web-Grundlage remote verwendbar sein und Directory-basierend Stärken von LDAP-Verzeichnissen nutzen. Dafür unterstützt Volution die LDAP-Verzeichnisse "E-Directory" von Novell, Open-LDAP und I-Planet. Die beiden ersteren gehören zum Lieferumfang.

Diese System-Management-Lösung ist nun erstmals in eine Linux-Komplettlösung integriert. Volution ist vorinstalliert bei allen Compaq-"Proliant"-Servern der Typen "ML330", "DL320" und "DL360", die man jetzt auch ab Werk mit Calderas Betriebssystem "Open-Linux E-Server", Version 2.3.1, bekommen kann.