Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.03.1986

Vom 1. März 1986 ist Jürgen Berger die Leitung der Independent Marketing Division der NCR GmbH, Augsburg, übertragen worden. Er ist damit verantwortlich für den Vertrieb über die NCR-PC-Händler, Retail-Händler sowie den neu eingerichteten Vertrieb über

Vom 1. März 1986 ist Jürgen Berger die Leitung der Independent Marketing Division der NCR GmbH, Augsburg, übertragen worden. Er ist damit verantwortlich für den Vertrieb über die NCR-PC-Händler, Retail-Händler sowie den neu eingerichteten Vertrieb über Systemhäuser (VAR-Geschäft). In den letzten drei Jahren leitete Berger den Bereich Marketing, Vertrieb und Öffentlichkeitsarbeit der okia Information Systems GmbH und war stellvertretender General Manager für Deutschland .

Den Bereich "Lehrsysteme" hat die Standard Elektrik Lorenz AG (SEL), Stuttgart, zum 1. Januar an die neugegründete TEL GmbH in Pforzheim abgegeben. Dieter Ulrich ist als Geschäftsleiter für die gesamte Technik und Entwicklung zuständig. Das Vertriebsprogramm ist unter seiner Leitung bei SEL entwickelt worden. Als Geschäftsführer für Marketing und Vertrieb fungiert Albert Westerholt, der bei dem Stuttgarter Kommunikationsriesen die Gesamtverantwortung für den Bereich Lehrsysteme getragen hat.

Die Philips Electronics Telecommunications & Data Systems benannte Kevin Kennedy kürzlich zum Group Managing Director. Vor seinem Eintritt in die britische Dependance des holländischen Elektronik-Riesen war Kennedy bei Honeywell, Ltd. und Honeywell Information Systems beschäftigt.

Eine neu gegründete Position - Senior Vice President of Manufacturing Operations - bekleidet jetzt Joseph A. Sarubbi bei der Tandon Corp. in Chatsworth/California . Sarubbi ist bereits der vierte IBM-Veteran, der nach mehr als 33 Jahren Berufserfahrung bei Big Blue zu dem Hersteller von Diskettenlaufwerken und Festplatten wechselte. Er blickt auf 8 eine langjährige Erfahrung als Manager in den Bereichen Herstellung, Produktentwicklung und Technik zurück und war zuletzt Direktor für Technik- und Systemarchitektur in der IBM Entry Systems Division.

Die Ernennung von Donald P. Beadle zum Vice President der Internationalen Verkaufs- und Marketing Organisation der Halbleiterabteilung gab die National Semiconductor, California, kürzlich bekannt. In dieser neu kreierten Position übernimmt Beadle die Verantwortung für die strategischen Geschäftsinteressen des Unternehmens in Europa, Asien sowie Lateinamerika. Gleichzeitig wurde Patrik J. Brockett zum Nachfolger von Beadle ernannt. Er übernahm die Position des leitenden Direktors für Europa und Israel und wird im britischen Business Center in Swindon tätig sein. Zum Mitglied des europäischen Vorstandes beförderte NatSemi Hans Rohrer, der jetzt als Geschäftsleiter des deutschen Business Centers in Fürstenfeldbruck bei München fungiert. Gerard Fargère, ein weiteres neu ernanntes Vorstandsmitglied, avancierte zum Direktor \ Industrie Marketing Europa. Fargère wurde vom Pariser Büro nach Fürstenfeldbruck versetzt. Der Verkaufsleiter für Deutschland, die Schweiz und Österreich, Gernot Kaletsch, verlegte seine süddeutsche Verkaufs- und Kunden-Service-Organisation von München nach Fürstenfeldbruck.

Zum Vice President und Leiter der europäischen Geschäftstätigkeiten hat die Daisy Systems Corp., Los Angeles, den Franzosen Denis Cohen ernannt. Cohen war vorher für den südeuropäischen Raum zuständig. Darüber hinaus avancierte Michael Northwood zum Vice President. In dieser Funktion ist er verantwortlich für die Geschäftsbeziehungen zu den wichtigsten Kunden in Europa. Des weiteren wurde Jacques Manscourt zum Verantwortlichen für Westeuropa befördert.

Die Fachhandelsbetreuung bei der Leuwico Electronic GmbH, Wiesenfeld/Coburg, in der Region Mitte übernahm zum Jahresende Albert Horn, Personell aufgestockt wurden auch die Hotline-Dienste: Unter der Leitung von Siegfried Kaminski stehen jetzt die Hard- und Software-Spezialisten Richard Künzel und Manfred Eichhorn zur Verfügung.

Bei der Technitron GmbH, München, erfolgte jetzt eine Aufstockung des Personals. In der Stuttgarter Filiale leitet ab sofort Günther Fischer den Bereich EDV-Peripherie. Für das gleiche Gebiet ist in Düsseldorf Wilmar Schlüter zuständig, der bereits früher in dieser Branche tätig war. Für den norddeutschen Bereich ist jetzt Hans Harald Schultz verantwortlich, da der bisherige Geschaftsstellenleiter Thomas Lander den Gesamtvertrieb bei Technitron übernommen hat.