Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.03.2001 - 

T-Online

Vom Online-Dienst zum Medienhaus

DARMSTADT (CW) - Als "Internet-Medienhaus" will der frisch gebackene T-Online CEO Thomas Holtrop künftig den Telekom-Online-Dienst positionieren.

Ehrgeiziges Ziel von Holtrop ist dabei, bis 2004 über 30 Prozent des Umsatzes aus dem Portalbereich zu generieren. Dabei hat der Ausbau des Content-Geschäftes gemeinsam mit Partnern für den Vorstandschef oberste Priorität. Allerdings hüllte sich der T-Online-Boss in Sachen Content-Lieferanten nach wie vor in Schweigen, während in der Branche bereits Gerüchte kursieren, die auf die Kirch-Gruppe als möglichen Kooperationspartner spekulieren. Holtrops Neuorientierung hat zumindest für 300 Mitarbeiter bei den Service-Hotlines direkte Auswirkungen: Ihre befristeten Arbeitsverträge werden nicht verlängert.