Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.04.1977 - 

Diehl Datensysteme GmbH:

Vom Tisch- zum Minicomputer

NÜRNBERG (pi) - Die Firma Diehl Datensysteme, Nürnberg, bekannt als Hersteller von Tischcomputern für technisch-wissenschaftliche und medizinische Anwendungen, will neue Marktbereiche erschließen. Ausgangs basis dafür sollen die beiden neuen Minicomputersysteme DS 2000 und DS 3000 sein, die in Hannover erstmals vorgestellt werden.

Das Modell DS 2000 verfügt in der 2 Basiskonfiguration über eine 16-Bit-CPU (mit 32 K-Worte MOS-Speicher), einen Bildschirmarbeitsplatz ( Zeichen-Display) sowie zwei Floppy-Laufwerke und einen Matrix-Drucker. Standard-Softwarekomponenten sind das interaktive, batchorientierte Plattenbetriebssystem DOS 20, Assembler- und Fortran-IV-Compiler sowie zahlreiche Dienstprogramme. Das nach "neuesten ergonomischen Erkenntnissen" gestaltete Modell wird als schlüsselfertiges System mit entsprechender Anwendungssoftware zwischen 70 000 und 150 000 Mark angeboten.

Die Architektur des Systems DS 3000 gleicht der des DS 2000, erreicht jedoch in seinen Ausbaumöglichkeiten - so Diehl - die Grenzen der Groß-EDV (Speicher beispielsweise bis 1024 K-16 Bit-Worte erweiterbar). DS 3000 Softwarebausteine: Mehrfachbenutzer-Echtzeitbetriebssystem DOS 30, Assembler, Fortran IV, Multi-User-Basic, Dienstprogramme.

Als schlüsselfertiges System kostet das Modell DS 3000 unter 130 000 Mark.

Zudem zeigt Diehl in Hannover Neuentwicklungen für die Textverarbeitung, so etwa das autonome Bildschirm-Textsystem SAT 808 für die Textbe- und -verarbeitung und das Bildschirm-Terminal-Textsystem 809.

Informationen: Diehl Datensysteme GmbH, Bahnhofplatz 6, 85 Nürnberg. In Hannover: CeBIT B-4401