Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.11.2007

Von Siemens verlässt Siemens

Peter von Siemens, der seit 1993 die Erben des Konzerngründers Werner von Siemens im Siemens-Aufsichtsrat vertritt, scheidet aus dem Kontrollgremium aus. Wie das Nachrichtenmagazin "Focus" unter Berufung auf Aufsichtsratskreise meldet, springt für ihn ab Januar Gerd von Brandenstein ein. Er ist derzeitiger Repräsentant des Konzerns in Berlin und ebenfalls ein Mitglied der Siemens-Familie, die mit einem Anteil von gut fünf Prozent nach wie vor größter Aktionär des Konzerns ist. Von Siemens hatte im August die für Siemens-Aufsichtsräte verbindliche Altersgrenze von 70 Jahren erreicht.