Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.07.1977

Vorschaltrechner für Euronet

FRANKFURT/MÜNCHEN (de) - Eine "Eintrittskarte" zum Euronet-Netzwerk sollen nunmehr auch alle diejenigen IBM-Benutzer erhalten, die ihre Anlagen noch nicht unter SNA fahren. Hardware/Software-Spezifikationen für einen Vorschaltrechner, der den Euronet-Anschluß 2780- und teletypekompatibler Terminals unter dem Paketvermittlungs-Protokoll X.25 ermöglicht, werden derzeit von einem Firmenkonsortium entwickelt, dem AEG-Telefunken, die britische Ferranti Ldt., Regencentralen aus Dänemark und der französische Minicomputer-Hersteller CISMA angehören. Der IBM-eigene X.25-Leitungsadapter wird softwareseitig nur unterstützt, wenn SNA implementiert ist - mit einer Datenfernverarbeitungs-Steuereinheit 3705, dem Netzwerk-Steuerprogramm NCP und der Zugriffsmethode VTAM.