Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.01.1999

Vorschlag für Cache-Protokoll geht an IETF

MÜNCHEN (CW) - Die Branchenschwergewichte Inktomi, Microsoft, Real Networks und Sun Microsystems haben bei der Internet Engineering Task Force (IETF) ihren gemeinsamen Entwurf eines neuen Standards für Web-Caching eingereicht. Mit dem Web Proxy Autodiscovery Protocol (WPAD) kann Internet-Client-Software Cache- Dienste im Netz automatisch lokalisieren und mit ihnen zusammenarbeiten. Bislang wurde Caching über Router oder Switches abgewickelt, und Endbenutzer mußten ihre Browser entsprechend konfigurieren. WPAD läßt sich in Internet-Software einbauen.