Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.10.1996 - 

Kommentar

Vorsicht vor der proprietären Sackgasse

Erst das Internet - jetzt die Intranets! Beide Themen sind Mode, und zwar manchmal mehr, als einer wirklich sachlichen Diskussion guttut. Die zugrundeliegende Technologie jedoch, das läßt sich hier schon einmal feststellen, hat sich durchgesetzt und wird in den kommenden Jahren eine wichtige Rolle im Unternehmen spielen.

Störend an der ganzen Geschichte ist bloß, daß um die Intranets jetzt der gleiche Rummel gemacht wird wie vorher um das Internet, wobei sich manche Möchtegern-Profiteure als Spezialisten aufspielen, während sich andere Beteiligte viel zu schnell einschüchtern lassen. Anwender müssen deshalb aufpassen: Einige selbsternannte Experten sind gleich auf den Intranet-Zug aufgesprungen und erzeugen jetzt einen Hype, von dem in erster Linie sie selbst profitieren.

Die Internet-Technologie hat zwei klare Vorteile: Sie ist einfach, und sie ist offen. Und niemand sollte sich scheuen, mit diesem neuen Medium in Kontakt zu kommen und sich bereits Erfahrungen anzueignen. Nur sollten Unternehmen bei der Einrichtung eines Intranet darauf achten, daß sie ihre Systeme auch wirklich offen halten und nicht plötzlich in eine proprietäre Sackgasse geraten. ave