Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.11.2004

Vorstände setzen sich von Maxtor ab

Der defizitäre Festplattenbauer Maxtor durchlebt turbulente Zeiten: Ohne Angabe von Gründen ist CEO Paul Tufano (Foto) nach nur 18 Monaten im Amt mit sofortiger Wirkung zurückgetreten. Er hatte auch als Vertreter für Finanzchef (CFO) Michael Bless fungiert, der den Konzern im Oktober nach nicht einmal zwei Monaten wieder verlassen hatte. Vor Bless legte ein weiterer Manager das Amt des Finanzchefs nieder. Der Vorsitzende des Verwaltungsrats von Maxtor, C. S. Park, hat vorübergehend die vakanten Positionen des CEO und CFO übernommen. Mit Michael Wingert berief das Unternehmen zudem einen Manager auf die neu geschaffene Stelle des Chief Operating Officer (COO). Im Gegensatz zu Wettbewerbern wie Seagate und Western Digital konzentriert sich Maxtor auf Festplatten für PCs und Server - in dem Segment ist der Preisdruck besonders hoch.