Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.05.2002 - 

Commerce One verliert zwei Top-Leute

Vorstände werfen das Handtuch

MÜNCHEN (CW) - Beim angeschlagenen US-Softwareanbieter Commerce One haben zwei von fünf Vorstandsmitgliedern den Dienst quittiert. Dennis Jones, President und Chief Operating Officer sowie Peter Pervere, Senior Vice President und Chief Financial Officer (CFO), verlassen das Unternehmen.

Für COO Jones wird es keinen Nachfolger geben. Seine Aufgaben als President übernimmt ab 1. Juli Chairman und Chief Executive Officer (CEO) Mark Hoffman. Auf die Position des Senior Vice President und CFO rückt der derzeitige Vice President und Corporate Controller Chuck Boynton nach. Eine Unternehmenssprecherin erklärte, die Rücktritte stünden in keinem Zusammenhang mit der finanziellen Situation des Unternehmens: "Pervere geht in den Ruhestand, und Jones verlässt uns aus persönlichen Gründen." Pervere bleibt Commerce One allerdings in beratender Funktion erhalten. Er stieß im Jahr 1997 zu der E-Commerce-Firma und erlebte als Finanzchef eine starke Wachstumsphase des Unternehmens mit. Aber auch die schwierigen Zeiten habe Pervere erfolgreich gemeistert, ließ CEO Hoffman verlauten.

Mitte des vergangenen Monats wies Commerce One einen Verlust von 220 Millionen Dollar aus und kündigte den Abbau von 30 Prozent seiner Arbeitsplätze an.

Chuck Boynton tritt seinen neuen Posten als Finanzvorstand am 1. Juni 2002 an. Er steht seit November 1999 auf der Gehaltsliste der Internet-Firma. Bevor er zu Commerce One stieß, war der Finanzexperte in verschiedenen leitenden Funktionen beim amerikanischen Kraft-Konzern tätig.