Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.03.1996

Vorstand Klaus Lutz hat Ditec verlassen

MUENCHEN (CW) - Vor der CeBIT erzaehlte er vor Muenchner Journalisten, was er noch alles mit seinem Unternehmen vorhabe. Daraus wird nun nichts mehr - was er sicherlich Anfang Maerz auch schon gewusst hat: Klaus Lutz, Vorstandsvorsitzender der Ditec Informationstechnologie, hat das Unternehmen "auf eigenen Wunsch" verlassen. Der Nachfolger steht schon fest. Es ist Hans-Christoph Wolf, der zuletzt Vorstandsvorsitzender und dann Aufsichtsratsvorsitzender der Spea Software AG, Muenchen, war.

Der 38jaehrige Jurist Lutz kam 1989 zu Digital, wo er verschiedene Management-Positionen innehatte, zuletzt die des Geschaeftsfuehrers und des Arbeitsdirektors. Er wechselte 1994 als Geschaeftsfuehrer zu der von Digital gegruendeten Mitarbeitergesellschaft Ditec. Nachfolger Wolf war unter anderem Direktor bei der Treuhandanstalt, ISGI-Geschaeftsfuehrer sowie Direktor bei der Siemens AG.