Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.04.1988

Vorverurteilung

Wenn wir, als süddeutsche Neo-Mainframe-Neurotiker, dir heilige Kuh "Hannover-Messe" schon nicht mehr kritisieren dürfen, so wollen wir uns doch wenigstens selbst loben: Daß der C-Boom, CIMsalabim, zu Ende gehen wird, haben wir natürlich vorausgesehen. Daß dies den Hannoveranern eine wichtige Stütze der Industrie-Messe wegschlagen würde: War es mal wieder Vorverurteilung durch die CW?

CeBIT oder Industrie-Messe? Diese Frage werden sich die CAD/CAM-Spezialanbieter stellen müssen. Ein Resümee zog die CW am 24. Mai 1985(!): "Die Teilungsidee enthält mit Sicherheit eine Fehleinschätzung seitens der Messe-AG, die Vorstellung nämlich, man könne die Informations- und Kommunikationstechnik in einen CeBIT-tauglichen und einen nur bedingt CeBIT-tauglichen Teil auseinanderdividieren - letzterer geeignet, die Industrieschau zu schmücken." Dem ist auch heute eigentlich nichts hinzuzufügen. Die Messe-AG führt einen Eiertanz auf, CIM sowohl CeBIT als auch der Industrie-Messe zuzuschlagen. Reden wir Tacheles: Das Problem ist nicht lösbar - es sei denn, man machte die Teilung rückgängig. Undenkbar. Nichts geht also, allenfalls der Konkurs im Ausstellerlager.