Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


21.05.2008

Vossloh bestätigt Ausblick für 2008 und 2009

DÜSSELDORF (Dow Jones)--Die Vossloh AG, Düsseldorf, hat anlässlich der Hauptversammlung am Mittwoch ihre Prognosen für 2008 und 2009 bekräftigt. Demnach plant der in Werdohl ansässige Hersteller von Schienenbefestigungs- und Weichensystemen sowie Diesellokomotiven für 2008 einen Umsatz von rund 1,34 Mrd EUR und ein EBIT von 142 Mio EUR. Im vergangenen Jahr war ein Umsatz von 1,232 Mrd EUR sowie ein EBIT von 121,5 Mio EUR erwirtschaftet worden.

DÜSSELDORF (Dow Jones)--Die Vossloh AG, Düsseldorf, hat anlässlich der Hauptversammlung am Mittwoch ihre Prognosen für 2008 und 2009 bekräftigt. Demnach plant der in Werdohl ansässige Hersteller von Schienenbefestigungs- und Weichensystemen sowie Diesellokomotiven für 2008 einen Umsatz von rund 1,34 Mrd EUR und ein EBIT von 142 Mio EUR. Im vergangenen Jahr war ein Umsatz von 1,232 Mrd EUR sowie ein EBIT von 121,5 Mio EUR erwirtschaftet worden.

Für 2009 erwartet das im MDAX notierte Unternehmen bei anhaltender Profitabilität weiteres Wachstum, wie es weiter hieß.

Vossloh plant für die Zukunft weitere Zukäufe. Vorstandssprecher Werner Andree wird in einer Presseinformation vom Mittwoch dahingehend zitiert, dass der Konzern jederzeit Akquisitionen von bis zu 400 Mio EUR ohne eine Kapitalerhöhung tätigen könne. Potenzielle Kaufziele seien zum Beispiel Anbieter von Dienstleistungen und Komponenten, die die vorhandenen Produkte von Vossloh sinnvoll ergänzen könnten.

Der Hauptversammlung wird wie berichtet die Zahlung einer Dividende für 2007 von 1,70 EUR nach 1,30 EUR im Vorjahr vorgeschlagen. Die Ausschüttungsquote beträgt dann etwa 35%. Vossloh will auch künftig etwa ein Drittel des Konzernüberschusses ausschütten.

Webseite: http://www.vossloh.com -Von Barbara Millner, Dow Jones Newswires +49 (0)69-29725 103, unternehmen.de@dowjones.com DJG/bam/jhe

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.