Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.07.2008

Vossloh erhöht Konzernüberschuss im 2.Quartal um 33,8% (zwei)

Der MDAX-Konzern hat sowohl die aktuellen Quartalszahlen als auch die Vorjahreswerte um das Geschäftsfeld Vossloh Infrastructure Services (VIS) bereinigt. Vossloh hatte sich Ende Juni mit der französischen Eurovia über einen Verkauf des Geschäftsfelds rückwirkend zum 1. Januar verständigt. Derzeit wird VIS als nicht fortgeführter Geschäftsbereich ausgewiesen.

Der MDAX-Konzern hat sowohl die aktuellen Quartalszahlen als auch die Vorjahreswerte um das Geschäftsfeld Vossloh Infrastructure Services (VIS) bereinigt. Vossloh hatte sich Ende Juni mit der französischen Eurovia über einen Verkauf des Geschäftsfelds rückwirkend zum 1. Januar verständigt. Derzeit wird VIS als nicht fortgeführter Geschäftsbereich ausgewiesen.

Wegen der Veräußerung des Geschäftsfeld hat der Eisenbahntechnikkonzern auch seine Jahresprognose angepasst. Nun soll 2008 ein Umsatz von 1,126 Mrd EUR erzielt werden, zuvor waren 1,340 Mrd EUR angepeilt worden. Das EBIT wird nun bei 131 Mio EUR erwartet, zuvor waren es 142 Mio EUR. Den Zielwert für den Konzernüberschuss erhöhte das Unternehmen auf 128 Mio EUR von zuvor 91 Mio EUR.

Zur Begründung für die starke Steigerung gegenüber dem Konzernüberschuss im Vorjahr von 71,4 Mio EUR wird ein einmaliger Buchgewinn aus dem Verkauf von VIS von rund 42 Mio EUR angeführt.

Webseite: http://www.vossloh.com/ -Von Dorothee Tschampa, Dow Jones Newswires; +49 (0)69 29725 114; dorothee.tschampa@dowjones.com DJG/dct/cbr

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.