Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Vossloh geht bei neuem Tender in China bisher leer aus

07.10.2009
FRANKFURT (Dow Jones)--Die Vossloh AG ist bei einer weiteren Auftragsvergabe in China bisher leer ausgegangen. Bei einem Auftrag des chinesischen Eisenbahnministeriums für Schienenbefestigungen seien drei der vier ausgeschriebenen Pakete an chinesische Wettbewerber gegangen, sagte ein Vossloh-Sprecher am Mittwoch auf Anfrage. Das vierte Paket sei aber noch offen.

FRANKFURT (Dow Jones)--Die Vossloh AG ist bei einer weiteren Auftragsvergabe in China bisher leer ausgegangen. Bei einem Auftrag des chinesischen Eisenbahnministeriums für Schienenbefestigungen seien drei der vier ausgeschriebenen Pakete an chinesische Wettbewerber gegangen, sagte ein Vossloh-Sprecher am Mittwoch auf Anfrage. Das vierte Paket sei aber noch offen.

China ist ein großer Hoffnungsmarkt für das Bahntechnikunternehmen aus dem sauerländischen Werdohl. Zuletzt hatte Vossloh hier den Zuschlag für einen Auftrag im Gesamtvolumen von rund 170 Mio EUR im Bereich Hochgeschwindigkeits-Schienenbefestigungssysteme erhalten. "In China sind keine Aufträge storniert worden", sagte der Sprecher.

Die Vossloh-Aktie verzeichnete am Nachmittag einen starke Kursrückgang. Hintergrund war ein Gerücht, wonach im China-Geschäft ein Auftrag storniert worden sein soll.

Webseite: www.vossloh.de DJG/phg/cbr Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.