Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


09.08.2007

Vossloh löst Vertrag mit dem Vorstandsvorsitzenden per sofort

FRANKFURT (Dow Jones)--Bei der Vossloh AG kommt es zu einem plötzlichen Wechsel an der Führungsspitze. Der Aufsichtsrat des Eisenbahntechnikunternehmens aus Werdohl beschloss am Donnerstag einstimmig, die Bestellung des Vorstandsvositzenden Gerhard Eschenröder aus dem vergangenen Jahr mit sofortiger Wirkung rückgängig zu machen. Das Unternehmen nannte in einer Mitteilung gravierende Meinungsverschiedenheiten innerhalb des Vorstands sowie im Verhältnis zwischen dem Vorstandsvorsitzenden und dem Aufsichtsrat als Grund.

FRANKFURT (Dow Jones)--Bei der Vossloh AG kommt es zu einem plötzlichen Wechsel an der Führungsspitze. Der Aufsichtsrat des Eisenbahntechnikunternehmens aus Werdohl beschloss am Donnerstag einstimmig, die Bestellung des Vorstandsvositzenden Gerhard Eschenröder aus dem vergangenen Jahr mit sofortiger Wirkung rückgängig zu machen. Das Unternehmen nannte in einer Mitteilung gravierende Meinungsverschiedenheiten innerhalb des Vorstands sowie im Verhältnis zwischen dem Vorstandsvorsitzenden und dem Aufsichtsrat als Grund.

Finanzvorstand Werner Andree werde mit sofortiger Wirkung Sprecher des Vorstands. Die Strategie des Vossloh-Konzerns, wie sie von Vorstand und Aufsichtsrat beschlossen worden sei, werde unverändert beibehalten.

Webseite: http://www.vossloh.com/

DJG/rio/kla

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.