Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.03.2009

Vossloh übertrifft 2008 Prognosen und bestätigt Ausblick

DÜSSELDORF (Dow Jones)--Der Eisenbahntechnikkonzern Vossloh hat im Gesamtjahr 2008 wie erwartet Umsatz und Gewinn gesteigert und die Erwartungen übertroffen. Angetrieben von einer starken Nachfrage im Schienenverkehr und in der Bahntechnik legte der Umsatz um 18,5% auf 1,213 Mrd EUR zu, teilte Vossloh am Donnerstag mit. Noch stärker stieg das EBIT mit knapp 24% auf 137,7 Mio EUR. Damit wurde die bereits angehobene Prognose des Konzerns aus Werdohl und die Schätzungen der Analysten leicht übertroffen.

DÜSSELDORF (Dow Jones)--Der Eisenbahntechnikkonzern Vossloh hat im Gesamtjahr 2008 wie erwartet Umsatz und Gewinn gesteigert und die Erwartungen übertroffen. Angetrieben von einer starken Nachfrage im Schienenverkehr und in der Bahntechnik legte der Umsatz um 18,5% auf 1,213 Mrd EUR zu, teilte Vossloh am Donnerstag mit. Noch stärker stieg das EBIT mit knapp 24% auf 137,7 Mio EUR. Damit wurde die bereits angehobene Prognose des Konzerns aus Werdohl und die Schätzungen der Analysten leicht übertroffen.

Vossloh hatte einen Umsatz von 1,165 Mrd EUR und ein Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von rund 135 Mio EUR in Aussicht gestellt. Die von Dow Jones Newswires befragten Analysten hatten im Mittel mit Erlösen von 1,176 Mrd EUR und einem EBIT von 136 Mio EUR gerechnet.

Für das laufende Jahr und darüber hinaus zeigte sich der MDAX-Konzern zuversichtlich: "Trotz der aktuellen Konjunktursorgen sehen wir den kommenden Jahren optimistisch entgegen", wird der Vorstandssprecher, Werner Andree, in der Mitteilung zitiert. "Schienenverkehr und Bahntechnik werden weiter gefragt sein, vielleicht noch mehr als heute schon", fügte der Manager hinzu.

So bestätigte das Unternehmen aus dem Sauerland auch seine Prognose für 2009 und 2010. Im laufenden Jahr soll der Umsatz um 6,5% auf 1,291 Mrd EUR und das EBIT leicht um 0,2% auf 138 Mio EUR zulegen. Den Konzernüberschuss sieht Vossloh wegen einer höheren Steuerquote bei 86 Mio EUR und damit unter dem Ergebnis des Jahres 2008, das bereinigt um die nicht fortgeführten Aktivitäten bei 92,6 Mio EUR liegt.

Für das kommende Jahr rechnet das Unternehmen mit Erlösen von 1,370 Mrd EUR und einem EBIT von 151 Mio EUR. Den Konzernüberschuss sieht Vossloh dann bei 96 Mio EUR.

DJG/kla/brb

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.